Lisa Stachnick 

 

1983 in Hildesheim geboren

 

2002 nach dem Abitur Praktikum in einer Werbeagentur in

         Hannover

 

2003 Praktikum im ZDF Hannover

 

2003 Aufnahme an der Bildkunst Akademie Hamburg

 

2005 erste eigene Ausstellung im monsun theater Hamburg

         "Ich bin kein Held, ich werde gespielt" (Fotoillustrationen)

 

2006 Abschluss als Illustrationsdesignerin

 

2007 freiberufliche Tätigkeit als Grafikerin und Illustratorin

         Leitung eines Workshops "Comic-Figuren erfinden" (Lise-Meitner-Gymn. HH)

 

2008 Veröffentlichung meines eigenen Comics "Peters Heldentat- Auch Elben haben's

         schwer" im BVK Verlag

 

         Aufnahme an der Animation School Hamburg

 

2009 Praktikum im Bereich Storyboard bei der ndF (neue deutsche

         Filmgesellschaft mbH)

 

         Abschluss als Animationsdesignerin

 

         Nominierung für den Animation Award 2009 mit dem Kurzfilm "Der 31.April"

 

seit 2010 freiberufliche Illustratorin

 

 

 


Momentan arbeite ich als freiberufliche Illustratorin, Comic-und Trickfilmzeichnerin in Hamburg.

 

Ich suche stets neue Autoren für Kinder-, Jugend-, Schul-und Sachbücher, Auftraggeber für jegliche Arten von Illustrationen, Auftragsarbeiten, Comicautoren, Verlage, Gameproduktionen.

 

Ich biete Ihnen Zuverlässigkeit, Kreativität und Flexibilität. Erfahrung in der Erstellung von Comics, Kinder-und Jugendbüchern, sowie im Bereich des Characterdesigns, Background-/Setdesigns und der Animationsassistenz im Trickfilm.

 

 


Unbedingt lesen...

 

http://forum.gamesetter.com/viewtopic.php?f=23&t=23390

 

 

Für Katzenliebhaber: Auch Gamedesigner fangen klein an

Beitragvon Claudia » 07 Dez 2012 10:45

Hallo, liebe Gamesetter,

normalerweise veröffentlichen wir ja nur selten Links von irgendwelchen Seiten. 

Jetzt bin ich aber auf eine wirklich entzückende Webseite gestossen. Lisa Stachnik ist eine vielseitige Künstlerin und offenbar auf dem Weg, eine Gamedesignerin zu werden. Aber so weit ist es noch nicht und auf dem Weg dahin hat sie eine wunderbare Katzenserie erfunden und daraus hübsche Kleinigkeiten geschaffen.

Ideal für alle, die noch das ein ohne andere Geschenk zu Weihnachten brauchen - oder einfach nur so nach ausgefallenen und witzigen Mitbringseln suchen (naja, oder sich selbst etwas Gutes tun möchten:cheer: )

http://www.lisastachnick.de/shop/

Der Blick lohnt sich, nicht nur in den Shop, sondern auch ins "Atelier", wo man mehr über Lisa und ihre Werke erfährt!

Schaut es euch an und gebt es weiter - es lohnt sich immer, talentierte Gamedesigener zu unterstützen - wer weiß, eines Tages wird Lisa vielleicht euer Lieblingsspiel mit ihren kreativen Grafiken bestücken!
LG
Bild